Letzter Einsatz:
12. November 2017 - TÄUSCHUNGSALARM
Chronik
125 Jahre FF Murau

1873
Am 25. Jänner erhielt die Feuerwehr die Feuertaufe, da im städtischen Spital im Rindermarkt Feuer ausbrach. Das tatkräftige Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr von Murau verhinderte das Umsichgreifen des Brandes auf nebenstehende Objekte.
Im Juni kam die Feuerwehr zum zweiten Male zum Einsatz, als das Anwesen vlg. Malfleisch in Brand geriet. Die Feuerwehr zeichnete sich ganz besonders aus, so dass ihr von der Gemeinde Laßnitz und der Wechselseitigen Brandschaden -Versicherungsanstalt Oberwölz besonderer Dank für das tatkräftige und schnelle Eingreifen ausgesprochen wurde.
chronik1
chronik2 1913
Am 12. September bekämpfte die Feuerwehr einen Großbrand in Murau. Bei diesem Einsatz wurden auch die letzten misstrauischen Bürger der Stadt vom Nutzen einer Feuerwehr überzeugt. Es gelang das im Dachgeschoß des Konservorhauses entstandene Feuer, das sich rasch auf die Nebengebäude ausdehnte, auf den Entstehungsherd zu beschränken und den Innenbrand der Nebenobjekte zu verhindern. Allgemein kann festgehalten werden, dass die Feuerwehr dank ihres schnellen Eingreifens und der bereits erworbenen Ausrüstung imstande war, größeres Unglück zu verhindern.
chronik3
1922
chronik4
1985
Feuerwehrmitglieder zur 110 Jahr Feier der FF-Murau
1991
Bei der 113. Wehrversammlung wird mitgeteilt, dass in ca 2. Jahren der FF Murau eine Drehleiter zur Verfügung stehen wird.
In den Wintermonaten wurden vom Roten Kreuz zahlreiche Erste-Hilfe Kurse für die Feuerwehrkameraden durchgeführt.

chronik6
1992
Einweihung Drehleiter
chronik7
1994
Alarmübung mit dem Roten Kreuz
chronik5
1998

 

Kommandanten der Stadtfeuerwehr Murau

1_Andres Schneider 2_Bernhard Krainz 3_Thaddäus Eggehardt
Bgm. Andres Schneider
1871-1880
Mitgründer der FF-Murau
Bernhard Kainz
1872-1874
Thaddäus Egghardt
1875-1876
4_Carl Gasteiger 5_Franz Vasold 6_Diechler Fritz
Carl Gasteiger
1885-1889
Franz Vasold
1905-1911
Diechler Fritz
1911-1917
7_Georg Pintar 8_Rauter Viktor 9_Johann Moshammer
Georg Pintar
1919-1929
Rauter Viktor
1929-1946
Johann Moshammer
1946-1955
10_Helmut Wegwart 11_Josef Wilplinger 12_Egghardt Thaddäus
Helmut Wegwart
1955-1960
Josef Wilplinger
1961-1990
Egghardt Thaddäus
seit 1990-2000