Letzter Einsatz:
24. September 2020 - FEHLALARM
Bereichsfeuerwehrverband

Wissenstest 2019

Am 19.10. absolvierten 11 Jugendliche und 1 Neueinsteiger das Wissenstestspiel / den Wissenstest in Feistritz am Kammersberg.

Die FF Murau gratuliert herzlich folgenden KameradInnen:

  • Wissenstestspiel Bronze:
  • JFM Jonas Illitsch
  • JFM Luise Michalitsch
  • JFM Laura Moser
  • JFM Elina Schitter
  •  
  • Wissenstestspiel Silber:
  • JFM Lucia Lexer
  • JFM Felix Topf
  •  
  • Wissenstest Bronze:
  • JFM Florian Bogensberger
  • JFM Alexander Jaklitsch
  • JFM Victoria Michalitsch
  • JFM Niklas Schuchnig
  •  
  • Wissenstest Silber:
  • JFM Janik Kreinbucher
  •  
  • Neueinsteiger (Bronze + Silber + Gold):
  • PFM Fernando Eller

 

Bereichsjugendlager

Vom 16.08. – 18.08. fand in Zeltweg (Bereich JU) das Jugendlager der Bereiche Judenburg, Knittelfeld, Leoben und Murau statt.

Den Kindern wurde ein umfangreiches Programm und viel Spaß und Action in Aussicht gestellt.

Die FF Murau nahm mit insgesamt 6 Jugendlichen und 3 Betreuern an dieser Veranstaltung teil.

 

80. Geburtstag Bogensberger Raimund

Anlässlich seines 80. Geburtstages lud ABI d.V. Raimund Bogensberger zur Geburtstagsjause ins Rüsthaus ein.

Es kamen zahlreiche Gratulanten um mit unserem Raimund zu feiern.

Kommandant Franz Mayrhofer überreichte ein „Murau Paket“ mit verschiedenen Köstlichkeiten aus der Region, Gutschein der Firma Intersport Pintar und einen Wanderstock.

Raimund erzählte von seinem Weg zur Feuerwehr unter der Führung von Josef Wilplinger, über Tätigkeiten in der Verwaltung, bis hin zu seiner Funktion als Bereichsseniorenbeauftragter.

Er betonte auch wie wichtig es ist Freunde bei der Feuerwehr zu haben und das die Kameradschaft nach der Aus- und Weiterbildung wohl das Wichtigste im Feuerwehrwesen sei.

Wir wünschen Raimund noch viele gesunde Jahre und dass er noch lange seiner Tätigkeit als Bereichsseniorenbeauftragter nachgehen kann.

ASLP in Silber

Am 29.09.2018 stellte sich ein Trupp der FF Murau den Atemschutzleistungsabzeichen in Silber in Niederwölz.

OFM Mario Spreitzer fungierte bei dieser Prüfung als Gruppenkommandant. OFM Armin Pirker, HFM Markus Bosic und OLM Pero Jelic losten um die restlichen Nummern.

Atemschutzbeauftragter und Zugskommandant BM Erich Taferner übernahm die Ausbildung und Vorbereitung der Kameraden.

Unser Trupp absolvierte erfolgreich 5 Stationen: Fragen, Inbetriebnahme der Geräte, Menschenrettung, Brandbekämpfung und Geräte wieder Einsatzbereit machen mit nur 2 Fehlerpunkten.

Unter Berwerbsleiter OBI Markus Bogensberger, Atemschutzbeauftragter des Bereiches Murau, traten insgesamt 24 Gruppen in Bronze und Silber an.
OLM Gernot Kreinbucher, OFM Martin Grießer und LM Stefan Weilharter waren als Bewerter im Einsatz.
Im Rahmen der Schlusskundgebung wurde OLM Gernot Kreinbucher die Bewerterspange in Bronze verliehen.

Wir gratulieren recht herzlich zum erworbenen Abzeichen und freuen uns über die gut ausgebildeten Kameraden!

Zum Bericht des Bereichsfeuerwehrverbandes