Letzter Einsatz:
28. September 2022 - VERKEHRSUNFALL
Drehleiter

Gesamtübung

Am 27.08. fand wieder eine Gesamtübung am Areal der Brauerei Murau statt.

Im Stationsbetrieb wurde eine Höhenrettung mit der Drehleiter, die verschiedenen wasserführenden Armaturen, eine Photovoltaik-Schulung, ansaugen mittels Tragkraftspritze bei der Mur und die Aufstellung eines behelfsmäßigen Wasserbeckens durchgeführt. Die Übung dauerte gut 3 Stunden und im Anschluss wurde im Rüsthaus gegrillt.

Jugendübung

Von 17.08. auf den 18.08. veranstaltetet Jugendbeauftragte LM Christina Koller eine 24-Stunden-Übung an der 7 Jugendliche teilnahmen.

Am Freitagnachmittag stand der Spaß im Vordergrund und es gab eine große Wasserschlacht bei der sich die Jugendlichen Lager bauen mussten und auf Taktik setzen mussten.
Danach wurden die Heranwachsenden von OFM Lukas Topf im Bereich Funk eingewiesen.
Um wieder in Action einzutauchen gab es eine Übung mit der Drehleiter:
Übungsannahme war ein verunfallter Arbeiter am Dach der WM-Halle.
Die Jugendlichen konnten die verletzte Person retten und leisteten sofort erste Hilfe.

Gegen 23:30 Uhr wurden die Jungflorianis zu einer Suchaktion im Egidiwald mit Wärmebildkamera gerufen.

Danach hielt die Nachtruhe bis in die frühen Morgenstunden.
Nach einem gemeinsamen Frühstück wurde die körperliche Ausdauer unter Beweis gestellt.
Am neuen Sportweg des Leonharditeiches zeigte man das akrobatische Können.

Ausklang fand man beim gemeinsamen Mittagessen mit Freunden und Familie beim Rüsthaus.