Letzter Einsatz:
13. Februar 2024 - ZIMMERBRAND
Freiwillige Feuerwehr Murau

THLP 2023

Technische Hilfeleistungsprüfung  

Am Freitag dem 06.10.2023 stellten sich insgesamt 4 Gruppen (2x Bronze, 1x Silber, 1x Gold) der technischen Hilfeleistungsprüfung. Die Prüfungsteilnehmer mussten einen inszenierten Verkehrsunfall bei Zeitvorgabe bewältigen und sämtliche Geräte der Feuerwehrfahrzeuge bei geschlossenen Rollläden zeigen können.   Erfolgreich abgenommen wurde die Prüfung vom Bereichsfeuerwehrverband Murau, die Gruppen dürfen sich über ein weiteres Abzeichen auf der Uniform freuen!                  

Feuerwehrjugendübung

Fast 24 Stunden verbrachte die Feuerwehrjugend im Rüsthaus. Zum Abschluss der Ferien lies sich unsere Jugendbeauftragte OLM Christina Koller noch etwas ganz Besonderes einfallen:

Nach einem sportlichen Ausflug in den Hochseilgarten Oberwölz folgte im Rüsthaus eine spannende Funkübung vorbereitet von LM d.F. Simon Schuhberger in Form einer Schnitzeljagd durch ganz Murau. Das gemeinsame Vorbereiten des Abendessens wurde von LM d.F. Karin Illitsch übernommen. Selbstgemachte Pizzen kamen natürlich bei allen gut an.

Der Schlafbereich wurde diesmal in der Garderobe der Damen aufgebaut. Auf Feldbetten kam es um ca. 00:00 Uhr zur Nachtruhe bevor die Jugendlichen um 07:00 Uhr wieder zum Morgensport geweckt wurden.

Nach einem ausgiebigen Frühstück und nachdem alles gereinigt wurde hieß es für die 8 Jugendlichen: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. À la technischer Hilfeleistungsprüfung wurde der Einsatz abgearbeitet und im Anschluss konnte sich noch jeder an Spreitzer, Schere und Co. versuchen.

In der Bereichsfeuerwehrfunkzentrale konnten die Jugendlichen auch noch den Ablauf der wöchentlichen Sirenenprobe mitverfolgen und erhielten viele interessante Infos zum Alarmierungsablauf.

Abschluss war ein Mittagessen im Rüsthaus und um ca. 14:00 Uhr wurden die Jugendlichen wieder ins Wochenende entlassen.

FEST DER FEUERWEHR

Feuerlöscherüberprüfung durch die Firma Schloyer / Oberwölz zum Aktionspreis um 7 € pro Überprüfung von 14:00 – 18:00 Uhr Rüsthaus. 

Ab 14:00Uhr Kinderprogramm beim Rüsthaus (mit Kübelspritzen + Spritzwände, Hüpfburg, Popcorn…) 

Für musikalische Unterhaltung am Nachmittag ist gesorgt. 

Ausschank ab 14:00 Uhr. 

Ab 20:00 Uhr Tanz und Unterhaltung mit Bergfex im Rüsthaus Murau 

Eintritt 5 € 

Außerdem: Vinothek, Disco und Almkaffeebar

Feuerwehrleistungs-bewerbe 2023

Am Samstag, 03. Juni fand der Bereichsbewerb der Bereiche Murau, Judenburg und Knittelfeld in Unzmarkt statt.

Nach der bestandenen Generalprobe in Unzmarkt konnte die Bewerbsgruppe am 24.06.2023 in Köflach ihr Können unter Beweis stellen.

Die Bewerbsgruppe darf nun das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber ihr Eigen nennen und hat somit einen wesentlichen Teil der Grundausbildung bestanden.

Zur Unterstützung reisten einige Kameraden mit nach Köflach. Insgesamt war die FF Murau mit 10 Mitgliedern der Bewerbsgruppe, 4 Bewertern und 7 Schlachtenbummlern vor Ort.

Zur Bewerbsgruppe zählten:
Gerald Brandstätter
Niklas Schuchnig
Jonas Krenn
Stefan Klausinger
Luca Rosenkranz
Christina Stock
Tímea Gècs
Lisi Pachlinger
Christoph Knapp
Felix Topf

Beim Bewerterabend in Köflach wurden HBI Thomas Tanner mit der Bewerterspange in Bronze und OLM Christina Koller mit der Bewerterspange in Silber ausgezeichnet.

Übung Planfactory

Am Samstag, 20.05. fand eine Übung bei der der Fa. Planfactory im Gewerbepark statt. Mittels stillen Alarm wurden die KameradInnen der FF Murau und der BTF Stolzalpe zum Übungsobjekt gerufen. Mit schwerem Atemschutz wurde der eingerauchte Bereich abgesucht, von der Mur aus wurde eine Löschwasserleitung hergestellt, die Drehleiter löschte den „Brand“ mittels Wasserwerfer und eine Schulung für die richtige Versorgung eines bewusstlosen Atemschutzgeräteträgers wurden durchgeführt.

Nach der Übung gab es noch ein gemeinsames Mittagessen und im Anschluss gab der Geschäftsführer der Planfactory Herr Reicher noch eine sehr interessante Führung durch die neue Firma.

Der große steirische Frühjahrsputz

Wir laden die Bevölkerung recht herzlich ein, etwas Gutes für unsere Umwelt zu tun und am Samstag, 22.04.2023 beim großen steirischen Frühjahrsputz – der größten Umweltaktion Europas – mitzumachen.

Treffpunkt ist um 15:00 Uhr am St. Leonhardplatz vor dem Kriegerdenkmal.

Säcke und Handschuhe sind vorhanden.

Wir freuen uns über jede helfende Hand!

Weitere Infos auf Facebook oder unter www.abfallwirtschaft.steiermark.at

Osterfeuer 2023

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und wünschen nochmals frohe Ostern!

 

Karsamstag, 08. April ab 18:00 Uhr beim Rüsthaus der FF Murau

  • Gemütliches Würstelgrillen am Lagerfeuer
  • Entzünden des Feuers durch die anwesenden Kinder ca. 19:00 Uhr (unter Aufsicht der FeuerwehrkamerdInnen)

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Der Reinerlös der Veranstaltung dient ausschließlich zur Anschaffung neuer Gerätschaften.

 

Private Osterfeuer:

Das Entzünden des Osterfeuers ist ausschließlich am Karsamstag von 15:00 Uhr bis Ostersonntag 03:00 Uhr zulässig.

Landesfeuerwehrkommandant LBD Reinhard Leichtfried ruft zu besonderer Vorsicht und Umsicht auf. Das beginnt bei der Einhaltung der Mindestabstände zu Energieversorgungsanlagen und Betriebsanlagen mit leicht entzündlichen oder explosionsgefährdeten Gütern von mind. 100 MeternStraßen und Gebäuden 50 Meter und mindestens 40 Meter zu Baumbeständen wie Wäldern oder Baumgruppen.

Das Brauchtumsfeuer ist zu beaufsichtigen und abschließend verlässlich zu löschen um die mögliche Gefahr einer Brandausbreitung entsprechend zu minimieren.

Außerdem ersucht der Landesfeuerwehrverband um schriftliche Information an die Landesleitzentrale Florian Steiermark per Anmeldeformular welches von der Homepage des Landesfeuerwehrverbandes bereit gestellt wird.

Das unterstützt dabei, um einerseits unnötige Fehlalarmierungen zu vermeiden oder andererseits um im Ernstfall rasche Hilfe an den richtigen Ort zu bringen.

Die Kameraden der FF Murau wünschen ein schönes Osterfest!